Image
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Projektleiter/in (m/w/d)

für eine Qualifizierungsmaßnahme im Bereich Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr e. V. ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mit unserer Hilfe ermöglichen wir den Menschen, ein größtmögliches Maß ihrer Selbstständigkeit zu wahren. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen Menschen, die unsere Unterstützung benötigen.

Wir suchen eine/n Projektleiter*in in Teilzeit für eine Qualifizierungsmaßnahme für Migrant*innen im Bereich Rettungsdienst und Katastrophenschutz.

Ihre Aufgaben:

  • Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation mit externen Kooperations- und Netzwerkpartnern
  • Projektcontrolling und Dokumentation
  • Führung und Betreuung des Projektteams

Was Sie mitbringen sollten:

    • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (M.A) im Bereich der Sozialen Arbeit, Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaften
    • Erfahrung in der Projektarbeit
    • Erfahrung in der Integrationsarbeit
    • wünschenswert sind Erfahrungen im Rettungsdienst und/oder im Katastrophenschutz
    • Verantwortungsbewusstsein und lösungsorientiertes Handeln
    • aufgeschlossene Persönlichkeit und Identifikation mit unserem Unternehmen und seinen Zielen

    Das bieten wir:

    • Vertragslaufzeit gemäß der Projektlaufzeit über drei Jahre
    • eine Teilzeitstelle (20,0 Stunden/Woche)
    • Flexible Arbeitszeiten
    • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage/Woche
    • faire Vergütung nach Vereinbarung

      Einsatzgebiet: Essen
      Beginn: Ab sofort
      Ansprechpartnerin: Amelie Hecker

      Konnten wir Sie mit dieser Anzeige überzeugen? Dann bewerben Sie sich direkt jetzt!

      Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung